Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.04.2007

DJ Französische Gewerkschaft lehnt Dividendenzahlung bei EADS ab

PARIS (Dow Jones)--Die bei der European Aeronautic Defence & Space Co NV (EADS) vertretene französische Gewerkschaft CFE-CGC will auf der Hauptversammlung des Konzerns gegen jegliche Resolution über eine Dividendenzahlung stimmen. Dies kündigte die Gewerkschaft am Mittwoch an. Alle übrigen französischen Gewerkschaften stünden hinter diesem Plan, sagte Bernard Valette, in der Arbeitnehmervertretung für die Sektionen Luftfahrt und Verteidigung zuständig, Dow Jones Newswires.

Die Gewerkschaft sei verärgert darüber, dass den EADS-Aktionären zu einer Zeit, in der die Tochtergesellschaft Airbus eine "schmerzhafte" Umstrukturierung mit Sparprogrammen und damit einhergehenden Entlassungen durchmache, eine Dividende gezahlt werden soll. In der aktuellen Situation bei EADS sei es nicht weise, eine neue Front zwischen Aktionären und Beschäftigten zu öffnen, schreibt die CFE-CGC.

Der Board of Directors hatte sich nicht auf einen Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2006 einigen können und am Dienstag angeregt, dass die Aktionäre selbst Vorschläge zu deren Höhe unterbreiten und darüber abstimmen sollen. Die Hauptversammlung findet am 4. Mai in Amsterdam statt.

Webseite: http://www.eads.com/

-Von David Pearson, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 103,

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/bam/rio

(END) Dow Jones Newswires

April 11, 2007 12:18 ET (16:18 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.