Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.2007

DJ Gildemeister peilt mehr als 300 Mio EUR Umsatz in 1Q an

BIELEFELD (Dow Jones)--Der Werkzeugmaschinenhersteller Gildemeister hat seine Prognose für 2007 bekräftigt und kurz vor dem Ende des Auftaktquartals Prognosen auch für die ersten drei Monate genannt. Gildemeister-Vorstandsvorsitzender Rüdiger Kapitza sagte bei der Bilanzvorlage am Donnerstag, für den Zeitraum Januar bis März rechne man mit mehr als 300 Mio EUR Umsatz und mehr als 375 Mio EUR Auftragseingang. Im ersten Quartal 2005 hatte die Gildemeister AG 274,1 Mio EUR umgesetzt und für 339,2 Mio EUR neue Aufträge verbucht.

Auf Basis der ersten beiden Monate erwartet das Bielefelder Unternehmen rund 1,5 Mrd EUR Auftragseingang im Gesamtjahr, präzisierte Kapitza die Mitte Februar gegebene Prognose. Bislang waren neue Order mindestens auf Vorjahresniveau in Aussicht gestellt. 2006 erreichte der Auftragseingang wie bekannt 1,443 Mrd EUR. Mit 23% fiel das Wachstum der Auftragsakquise von Gildemeister höher aus als in der deutschen Branche insgesamt (16%).

Im vergangenen Jahr verdoppelte Gildemeister den Nettogewinn auf 27,1 (13,5) Mio EUR. Das EBITDA fiel mit 115,1 (90,2) Mio EUR ebenso etwas höher aus als zunächst gemeldet wie das EBIT mit 82,5 (58,8) Mio EUR. Bei den Einnahmen wuchs der Konzern um 18% und erreichte mit 1,329 Mrd EUR Umsatz Rekordniveau. 22% Wachstum im Inland standen 15% Wachstum im Ausland gegenüber.

Im übrigen bestätigte Kapitza die Prognosen für 2007. So soll ein Umsatz von mehr als 1,370 Mrd EUR erreicht werden. Beim Jahresüberschuss und beim Ergebnis vor Steuern will Gildemeister im zweistelligen Prozentbereich zulegen. Die auf 0,20 EUR erhöhte Dividende für 2006 soll für das laufende Jahr noch gesteigert werden.

Webseite: http://www.gildemeister.com/

DJG/rio

(END) Dow Jones Newswires

March 29, 2007 05:59 ET (09:59 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.