Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.04.2007

DJ Heidelberg: Börsig hat Aufsichtsratsmandat niedergelegt

HEIDELBERG (Dow Jones)--Clemens Börsig hat mit Wirkung zum 31. März 2007 sein Aufsichtsratsmandat bei der Heidelberger Druckmaschinen (Heidelberg) niedergelegt. Börsig scheide zum Ende des Geschäftsjahres aus dem Unternehmen aus, teilte der Druckmaschinenhersteller am Donnerstag mit. Als sein Nachfolger Siegfried Jaschinski sei durch das Registergericht Mannheim am 3. April 2007 bestellt worden.

Jaschinski ist der Mitteilung zufolge Vorsitzender des Vorstands der LBBW Landesbank Baden-Württemberg, Stuttgart. Jaschinski werde auf der diesjährigen Hauptversammlung der Heidelberger Druckmaschinen AG am 26. Juli den Aktionären zur Wahl vorgeschlagen.

Auf der Hauptversammlung im Folgejahr 2008 stehen dem Unternehmen zufolge turnusgemäß Neuwahlen für die gesamte Anteilseignerseite an. Jaschinski sei auch für die Neubesetzung der Anteilseignerseite im Jahr 2008 vorgesehen. Einen Grund für das Ausscheiden von Börsig nannte das Unternehmen nicht.

Webseite: http://www.heidelberg.com

DJG/kla/jhe

(END) Dow Jones Newswires

April 05, 2007 02:23 ET (06:23 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.