Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.2007

DJ Linde investiert 50 Mio EUR in Reinigungskette

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Linde AG will in den kommenden Jahren 50 Mio EUR in den Aufbau von Filialen und Reinigungsanlagen auf CO2-Basis investieren. Bis 2011 sollen europaweit knapp 200 so genannte Areas mit mehreren tausend Mitarbeitern entstehen, teilte der Gase- und Anlagenbaukonzern am Mittwoch in München mit. Mit der Reinigungskette "Fred Butler" will Linde ein neues Geschäftsfeld erschließen.

Das Textilreinigungsverfahren von Fred Butler beruht den Angaben zufolge auf der Nutzung von recyceltem CO2 und gilt daher als umweltfreundlich. Mit dem neuen Reinigungsverfahren auf Kohlendioxid-Basis wendet sich der Konzern erstmals an den Endkunden. Fred Butler ist eine Marke der Cleaning Enterprises GmbH, einer 100%tigen Tochter von Linde. Die künftigen Reinigungsfilialen sollen überwiegend von Franchise-Nehmern betrieben werden. Erste Shops hat Linde bereits in Frankfurt und München eröffnet.

Webseite: http://www.linde.com

DJG/hoa/jhe

(END) Dow Jones Newswires

March 28, 2007 05:58 ET (09:58 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.