Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.2007

DJ Linde verkauft Teile des US-Flaschengasegeschäfts an Airgas

WIESBADEN (Dow Jones)--Die Linde AG, Wiesbaden, verkauft Teile ihres Flaschengasegeschäft mit Direktkunden in den USA zu einem Enterprise Value von 310 Mio USD an das Industriegaseunternehmen Airgas Inc. Bestimmte Teile des Flaschengasegeschäfts mit unabhängigen Distributoren werde Linde hingegen weiterführen, dazu zählen Acetylen-Produktionsanlagen und Füllwerke, wie der Technologiekonzern am Donnerstagabend mitteilte.

In dem veräußerten Geschäft habe Linde vergangenes Jahr mit etwa 1.400 Mitarbeitern einen Umsatz von 346 Mio USD und ein EBITDA von rund 36 Mio USD erzielt. Linde optimiere mit der Transaktion ihr Portfolio und konzentriere sich in den USA auf Kundensegmente mit größerer Tiefe in der Anwendungstechnologie. Der Verkauf muss noch kartellrechtlich geprüft werden.

Im November hatte Linde bereits ihr Flüssiggasegeschäfts mit acht Luftzerlegungsanlagen in den USA für 495 Mio USD an Airgas verkauft. Diese Desinvestition war eine kartellrechtliche Auflage für die Übernahme der BOC Group plc durch Linde gewesen.

Webseite: http://www.linde.de.

DJG/jhe/cbr

(END) Dow Jones Newswires

March 30, 2007 00:54 ET (04:54 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.