Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.2007

DJ Neuf-Cegetel: Kein Vertrag über Telekom-Tochter Club Internet

PARIS (Dow Jones)--Die französische Telefonfirma Neuf Cegetel hat nach den Worten ihres CEO Jacques Veyrat entgegen anderslautender Presseberichte bislang keine Kaufvereinbarung mit Club Internet abgeschlossen, dem Internetableger der Deutschen Telekom AG in Frankreich. Veyrat sagte am Montag auf der Hauptversammlung seines Unternehmens, Neuf Cegetel verhandele nach wie vor mit der Telekom-Tochter - allerdings nicht exklusiv. Auch der Bonner Konzern erklärte, man befinde sich hinsichtlich der möglichen Trennung von Club Internet noch im Stadium der Prüfung.

Die Telekom hatte Anfang März erklärt, sie prüfe den Verkauf des französischen Internetdienstleisters. Ebenso stehen der spanische Serviceprovider Ya.com, die Funktürme in Deutschland und den USA sowie eine Einheit von T-Systems zur Disposition. Auch für ihre restlichen Immobilien und die dazu gehörenden Gesellschaften untersucht die Telekom einen Verkauf.

Die Pariser Wirtschaftszeitung "Les Echos" berichtete am Montag, die Neuf Cegetel bekomme den Zuschlag für Club Internet, wofür sie zwischen 430 Mio und 460 Mio EUR geboten habe. Damit sei eine Offerte des Wettbewerbers Free deutlich überboten worden. Den Kurs der Aktien von Neuf Cegetel beflügelte die Nachricht offenbar. Am Vormittag lagen sie 4,3% im Plus bei 30,76 EUR.

Neuf Cegetel hat dem Bericht zufolge knapp 2,2 Millionen Kunden mit breitbandigen Internetverbindungen. Die börsennotierte Gruppe gehört zu 40,5% der französischen Vodafone-Tochter SFR und zu 29,5% der Beteiligungsgesellschaft Louis Dreyfus. Club Internet hat etwa 600.000 DSL-Kunden in Frankreich.

Webseiten: http://www.groupeneufcegetel.fr/

http://www.telekom.de/

DJG/DJN/rio/stm/cbr

(END) Dow Jones Newswires

April 16, 2007 05:41 ET (09:41 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.