Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.2007

DJ Philips verkauft LG.Philips-LCD-Anteil eventuell 2007

SEOUL (Dow Jones)--Die Royal Philips Electronics NV, Eindoven, wird noch in diesem Jahr wahrscheinlich einen Teil ihrer Aktien an dem koreanischen Flachbildschirmhersteller LG.Philips LCD Co verkaufen. Sobald das niederländische Unternehmen über eine Veräußerung seines Investments in dem koreanischen Joint Venture entschieden habe, werde die Royal Philips Electronics Einzelheiten wie den Zeitablauf und die Auswahl der Interessenten besprechen, sagte der CEO der LG.Philips LCD Co, Young Soo Kwon, am Dienstag.

Der Philips-Konzern hält 32,9% der Anteile an LG.Philips. Dies entspricht einem Wert von 4 Mrd USD, während der Partner LG.Philips LCD 37,9% der Aktien besitzt. Zuvor hatten beide Parteien vereinbart, bis Juli 2007 jeweils mindestens 30% der Anteile an dem Joint Venture zu behalten.

Die LG.Philips LCD befindet sich laut Young gegenwärtig nicht in Gesprächen über einen Verkauf ihres Anteils an die japanische Matsushita Electric Industrial Co. Es hatte Gerüchte gegeben, wonach Matsushita als potenzieller Käufer für den Philips-Anteil an LG.Philips LCD in Frage kommt.

Webseiten: http://www.lgphilips-lcd.com

http://www.philips.com

http://www.panasonic.net -Von In-Soo Nam, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108,

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/pia/jhe

(END) Dow Jones Newswires

April 10, 2007 05:41 ET (09:41 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.