Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.2007

DJ ProSiebenSat.1 beginnt Prüfprozess für Übernahme von SBS

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG, Unterföhring, beginnt mit der Prüfung der angekündigten Übernahme der SBS Broadcasting Group. Der ProSieben-Aufsichtsrat habe den Vorstand autorisiert, in den Prüfungsprozess einzusteigen und den potenziellen Erwerb zu evaluieren, teilte die Fernsehsenderkette am Donnerstag mit.

Die Übernahme ist vor dem Hintergrund geplant, dass im Dezember die Beteiligungsgesellschaften Permira und KKR die Übernahme von ProSieben vereinbart hatten. Permira und KKR halten auch die Mehrheit an SBS Broadcasting. Die kombinierte Gruppe soll die Nummer eins in Europa werden und den jetzigen Marktführer RTL Group SA auf den zweiten Platz verdrängen.

ProSieben teilte nun mit, die unabhängige Prüfung der Übernahme solle durch die Einrichtung eines so genannten "Independent Directors'Committee" (IDC), bestehend aus unabhängigen Aufsichtsratsmitgliedern, gewährleistet werden. Das Gremium habe die Aufgabe, den Prüfungsprozess in allen Schritten zu begleiten und müsse die Transaktion genehmigen. Eine Entscheidung sei nach einer Due Diligence sowie auf Grundlage einer Fairness Opinion durch die Citigroup und einer unabhängigen Unternehmensbewertung durch Susat-Wirtschaftsprüfer Mitte des Jahres zu erwarten.

"Eine Kombination mit der SBS Broadcasting Group wäre eine sehr attraktive Wachstumsmöglichkeit. Aus den beiden Gruppen einen führenden europäischen TV-Konzern zu schmieden, ist eine viel versprechende Perspektive für das Unternehmen", sagte Guillaume de Posch, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media AG.

Webseite: http://www.ProSiebenSat1.com

DJG/jhe/brb

(END) Dow Jones Newswires

March 29, 2007 06:00 ET (10:00 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.