Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.04.2007

DJ ThyssenKrupp erwartet mittelfristig 4 Mrd EUR Gewinn vSt - FTD

HAMBURG (Dow Jones)--Der Stahl- und Industriegüterkonzern ThyssenKrupp erwartet in den nächsten Jahren einen deutlichen Gewinnzuwachs. Auf einer Führungskräftetagung habe Konzernvorstandsvorsitzender Ekkehard Schulz mittelfristig ein Ergebnis vor Steuern von mindestens 4 Mrd EUR in Aussicht gestellt, schreibt die "Financial Times Deutschland" (FTD, Donnerstagausgabe) unter Berufung auf mehrere Teilnehmer des Treffens.

Eine offizielle Bestätigung habe der Konzern nicht geben wollen. "Wir beteiligen uns nicht an Spekulationen über das Ergebnis in diesem oder den nächsten Jahren", zitiert das Blatt einen ThyssenKrupp-Sprecher. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden vor Steuern 2,6 Mrd EUR Gewinn gemacht.

Wann genau Schulz die 4 Mrd EUR Vorsteuerergebnis erzielen will, sei auf der Tagung unklar geblieben. Zu dem Ergebnissprung beitragen sollen nach seinen Worten Investitionen, die für die nächsten fünf Jahre geplant sind und ein Volumen von 17 Mrd bis 20 Mrd EUR haben. Kernstück des Programms sei der Bau von Stahlwerken in Brasilien und im Süden der USA.

Webseite: http://www.ftd.de/

DJG/rio

(END) Dow Jones Newswires

April 11, 2007 13:56 ET (17:56 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.