Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.2007

DJ Vodafone erteilt Ericsson Großauftrag zur Teilelieferung

LONDON (Dow Jones)--Die Vodafone Group plc, Newbury, hat einen Großauftrag an die Telefon AB LM Ericsson, Stockholm, vergeben. Wie der britische Mobilfunkbetreiber ohne Nennung finanzieller Details am Dienstag mitteilte, soll der schwedische Telekomausrüster Ersatzteile für die Netzinfrastruktur größerer Töchter in Europa liefern. Die Vereinbarung ist Teil der Vodafone-Initiative zur Reduzierung der Fixkosten.

Ericsson soll die Lieferung und Lagerung von Ersatzteilen in Staaten wie Deutschland, Spanien und Portugal übernehmen. Darüber hinaus sieht die Vereinbarung aber auch die Reparatur und die Instandhaltung von Netzen vor. Dies schließt auch Teile mit ein, die Ericsson von Wettbewerbern beziehen muss. Ein Vodafone-Sprecher sagte, das Abkommen trete im April 2007 in Kraft.

Hans Vestberg, Leiter des weltweiten Geschäfts bei Ericsson, sagte zu Dow Jones Newswires, der Vertrag mit Vodafone sei ein wichtiger Schritt für die Sparte. Er fügte hinzu, die Tochter bleibe hinsichtlich ihrer Umsatzziele auf dem richtigen Weg. Allerdings wollte er sich zur Marktlage nicht äußern.

Webseiten: http://www.vodafone.com

http://www.ericsson.com

-Von Daniel Thomas, Dow Jones Newswires; + 49 (0)69 - 29 725 104

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/jhe

(END) Dow Jones Newswires

April 10, 2007 07:20 ET (11:20 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.