Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.04.2006

DM-Drogeriemarkt setzt auf Itil

In Österreich hat die Drogeriemarktkette "DM" eine neue ITSM-Lösung (IT-Service-Management) eingeführt. Sie stammt von IET Solutions aus Framingham, Massachusetts, und orientiert sich an der Best-Practice-Sammlung Itil.

Das zuvor eingesetzte, hausintern entwickelte Helpdesk-System genügte den Anforderungen der rund 320 österreichischen DM-Filialen nicht mehr. Das neue Tool sollte als Informationsplattform fungieren, umfangreiche Auswertungen ermöglichen und die Arbeitsabläufe der Filialservices unterstützen. Wert legte DM vor allem auf die Zusammenarbeit von First-, Second- und Third-Level-Support sowie internen und externen Supportmitarbeitern. Auf der Wunschliste standen zudem die Überwachung von Service-Level-Agreements und die Kontrolle der System-Management-Lösungen. Die Entscheidung für das ITSM-Werkzeug von IET Solutions fiel aber auch deshalb, weil der Anbieter trotz Anpassungen die Release-Fähigkeit garantierte. Implementiert wurde die Software von der Softpoint Electronic GmbH & Co. KG aus Linz. (qua)