Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1998

DMA-Standard in Version 1.0

MÜNCHEN (CW) - Mit reichlich Verspätung hat die Document Management Alliance (DMA) Version 1.0 ihrer gleichnamigen Spezifikation auf den Weg gebracht. Das ursprünglich für Ende 1996 vorgesehene Release 1.0 wurde erstmals 1997 vorgestellt, mußte dann aber aufgrund der fehlenden Web-Server-Komponente auf 0.9 zurückversioniert werden. Bei dem Standard handelt es sich um eine Middleware, die als Server-Schicht den Client-Zugriff auf DMA-kompatible Dokumenten-Repositories unterschiedlicher Hersteller regelt. Branchenspezialisten wie Filenet, Xerox und Eastman wollen noch in diesem Jahr erste Produkte auf den Standard einstellen. Das Set von Interface-Definitionen nutzt Microsofts Component Object Model (COM).