Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1993

DME-Technik der OSF kommt mit Verspaetung

MUENCHEN (CW) - Das Management verteilter DV-Umgebungen ist offenbar schwieriger zu realisieren, als von den Herstellern erwartet. Deshalb sieht sich die Open Software Foundation (OSF) gezwungen, die Kunden auf Verzoegerungen bei der Auslieferung ihrer Distributed Computing Environment (DME) vorzubereiten.

Zwar haelt das Open-Systems-Konsortium offiziell am Auslieferungsdatum Dezember 1993 fest, so berichtet die IDG- Schwesterpublikation "Network-World", laesst aber gleichzeitig durchblicken, dass die Basisdienste von DME nicht vor dem ersten Quartal 1994 auf den Markt kommen werden. Ausserdem raeumt Europa- Chef Alain Fastre ein, dass die OSF mit ihrem Zeitplan in Verzug gekommen sei, so dass die Sponsoren um eine Ueberbrueckungshilfe von einigen Millionen Dollar gebeten werden mussten.