Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.12.2014 - 

DMS-Modul Connect to Oki von Docuware

DMS-Lösung beschleunigt Workflow

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
Mit dem Modul Connect to Oki von Docuware können Anwender Multifunktionssysteme des japanischen Herstellers an die Dokumenten-Management-Lösung des deutschen Software-Spezialisten anbinden.

Laut Oki Systems Deutschland erfasst das DMS-Modul (Dokumentenmanagement-System) Connect to Oki sämtliche Dokumente nun direkt in der Dokumenten-Management-Lösung von Docuware. Des Weiteren können die Dokumente bereits beim Scannen indiziert, archiviert und verteilt sowie archivierte Dokumente über das Touchpanel der Oki-Multifunktionsgeräte gesucht, ausgewählt und gedruckt werden.

MFP-Modell Oki MB770dn: Die Serienprodukte sind kompatibel zur besagten Docuware-Lösung.
MFP-Modell Oki MB770dn: Die Serienprodukte sind kompatibel zur besagten Docuware-Lösung.
Foto: OKI

Hierbei betont das Düsseldorfer Unternehmen „die hohe Flexibilität“ durch das standortunabhängige Bearbeiten von Dokumenten am Gerät ohne zusätzlichen Computer. Workflows ließen sich direkt an den Herstellergeräten definieren und Aufgaben dadurch schneller erledigen, heißt es bei der Oki Systems GmbH.

Basis hierfür ist die integrierte Smart Extendable Plattform (sXP), die die Anbindung an externe Softwareprogramme, Texterkennung und das Abrufen von Druckaufträgen per PIN-Nummer oder Kartenlesesystem ermöglicht. Die Plattform ist in den Oki-Geräteserien MB700, MC700 und ES94x5MFP eingebettet.

Während die erstgenannte Serie mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 52 Seiten pro Minute für Arbeitsgruppen oder Anwender mit häufigem Outputmanagement-Aufkommen gedacht ist, bietet zweitere vier unterschiedliche Konfigurationsmöglichkeiten für den jeweiligen Einsatzzweck und spezielle Anforderungen. Darüber hinaus liefern die ES94x5MFP Modelle DIN-A3-Ausdrucke in einem Drucktempo von bis zu 50 Seiten pro Minute. „Mit Connect to Oki von Docuware können Oki Anwender ihren digitalen Workflow im Büroalltag optimieren“, lautet das Fazit des Outputmanagement-Spezialisten.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!