Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Zu hohe Kosten


04.10.1996 - 

Dokument-Management selten im Intranet

Delphi hat eine Umfrage unter mehr als 120 IS-Profis durchgeführt. Demnach verfügen 70 Prozent der entsprechenden Unternehmen über Intranets immerhin die Hälfte implementiert Workflow- oder Dokument-Management-Systeme. Nur zehn Prozent der Firmen kombinieren beide Anwendungslösungen.

Als Grund für das geringe Interesse der Anwender an der Synthese beider Technologien nennen die Marktforscher vor allem die Kosten. Intranets gelten zwar als billig, die Aufwendungen für Dokument- Management und Workflow-Systeme können jedoch leicht in Millionenhöhe gehen.

Den Kosten steht nach Ansicht von Delphi ein hoher Nutzen gegenüber. So verfügen Anwender eines WWW-fähigen Dokument- Management-Systems mit einem Standard-Browser jederzeit und überall über Zugang zu Informationen, die sie benötigen könnten. Außerdem lassen sich auf diese Weise Dokumente einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen und trotzdem in einer sicheren Umgebung halten.

So zum Beispiel in der Library of Congress in Washington. Dort sollen über fünf Millionen Seiten Literatur und Bilder eingescannt werden, die bisher meist nicht öffentlich zugänglich waren.