Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.04.1997 - 

Pipeline

Dokumenten- Management

IBM plant bis Ende dieses Jahres den Einstieg in den Windows-NT-Markt für Dokumenten-Management (DM), Workflow und Imaging. Laut dem Brancheninformationsdienst "Computergram" soll bis dahin eine DM-Suite entstehen, die auf der Datenbank DB2 und dem "Lotus Domino Server" aufsetzt. Als zentrale Komponente gilt die Workflow-Middleware "Flowmark" von IBM. Derzeit noch in Entwicklung befinden sich "Image Plus Visual Info", ein Dokumenten-Repository, dessen Betatest für April geplant ist, sowie "On Demand", eine Archivierungsanwendung für Cold-Applikationen (Cold = Computer Output to Laser Disk).