Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.1983

Donald L. Waite wurde zum Vice President of Finance und Chief Financial Officer der Seagate Technology ernannt. Waite verfügt über eine 15- jährige Erfahrung in Verwaltung und Rechnungswesen und wird in diesem Bereich für Seagate tätig sein. Zuvor war

Donald L. Waite wurde zum Vice President of Finance und Chief Financial Officer der Seagate Technology ernannt. Waite verfügt über eine 15- jährige Erfahrung in Verwaltung und Rechnungswesen und wird in diesem Bereich für Seagate tätig sein. Zuvor war er als Chief Financial Officer bei der Osborne Computer Corporation engagiert.

Mit sofortiger Wirkung ist Aristide F. Ditmer als Geschäftsführer der neugegründeten Star Technologies Deutschland mit Sitz in Eching bei München für den Vertrieb verantwortlich. Ditmer war zuletzt Geschäftsführer der Floating Point Systems GmbH, München.

Alfred-Josef Draskovits ist seit Oktober dieses Jahres Geschäftsführer der Deutschen Eurotech GmbH, Meerbusch. Nach mehrjähriger Tätigkeit bei AEG, wo er in der Entwicklung von Schnittstellen tätig war, ging er zu Nixdorf. Dort arbeitete er im Sektor Datenübertragung und Erfassung, knüpfte aber gleichzeitig Kontakte zum Außendienst. Nach einem Engagement im internationalen Business bei ITT/SEL kehrte er wieder in den deutschen Markt zurück, wo er bei Racal Vertriebschef war.

Geschäftsführer der neugegründeten Innova Consulting sind Reinhard Simon, Manfred Hempe und Hartmut Skubch, alle bisher Mitarbeiter des EDV-Studio Plönzke. Simon verfügt über langjährige praktische Erfahrung in der Abwicklung und Leitung größerer DV-Projekte. Hempe hat sich vor allem mit der Beratung beim Einsatz von DB/DC-Systemen beschäftigt. Skubch war als Berater und Referent für Software-Engineering und Information Management tätig.

Die Übernahme der Memory Products Division der Perkin-Elmer Data Systems durch die Cipher Data Products Inc. hat die lokale Gründung einer Tochtergesellschaft in München nach sich gezogen. Geschäftsführer ist Wolfgang Schallhorn, der als Sales Manager fünf Jahre für den OEM-Bereich der Perkin-Elmer Data Systems GmbH zuständig war.

Dr. Peter-Michael Czaikowski wurde zum Leiter der Taylorix Vertriebs GmbH, Saarbrücken, bestellt. Der promovierte Physiker ist seit mehr als zehn Jahren in der DV-Branche tätig und wird Nachfolger von Hans Dieter Boelicke.

Die Unternehmensberatung Mark (Mikrocomputer Anwendungsberatung Rainer Kuhn) gründete jetzt Rainer Kuhn, in Unterschleißheim bei München. Mark berät Anwender beim Einsatz von Mikro- und Personalcomputern sowie Telekommunikation. Kuhn war bisher Marketingleiter der Kontron Mikrocomputer GmbH.

Die Vorzüge der Artificial Intelligence will die Lisp Machine Inc. eigenen Angaben zufolge in den Prozeßsteuerungsmarkt mit einbringen.

Deshalb gründete das Unternehmen unter der Leitung von Dr. Robert L. Moore eine neue Abteilung. Der Absolvent des Massachusetts Institute of Technology (MIT) war zuvor Präsident der US-Tochter von Sentrol Systems, eines Herstellers, der sich auf Prozeßsteuerungssysteme spezialisiert hat.

Das neugegründete Systemhaus cts Computer + Textsysteme GmbH in Oberkochen hat Peter Koblank als Geschäftsführer bestellt. Koblank arbeitete nach dem Studium als Systemanalytiker. Zuletzt war er bei Carl Zeiss tätig.

Dr. Eckart Gleißner, Leiter der Entwicklung des Fachbereichs Fernmeldekabelanlagen der ANT Nachrichtentechnik GmbH, Backnang, wurde in Anerkennung seiner langjährigen Lehrtätigkeit an der Universität Stuttgart und seiner wissenschaftlichen Arbeiten zum Honorarprofessor der Universität Stuttgart ernannt.

Dr. Reinhard Veelken, Generalbevollmächtigter der Siemens AG, wurde von der Mitgliederversammlung des ZVEI-Fachverbandes zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Ferner gehören Karl Döring von der Hewlett-Packard GmbH und Götz Klingenburg von der Nixdorf AG dem Vorstand des Fachverbandes an.

Für seine Verdienste im internationalen Messewesen ist Horst Hermann Krüger, ehemaliges Vorstandsmitglied der Deutschen Messe- und Ausstellungs-AG, Hannover, mit der Silbernen Medaille der Union des Foires Internationales (UFI), der in Paris ansässigen Messevereinigung, ausgezeichnet worden.

Joseph Neyens ist zum Direktor für Verkauf und Marketing für die europäischen Aktivitäten der Clare Division von General Instrument ernannt worden. In seiner neuen Position wird Neyens sämtliche Aktivitäten der Bereiche Relais und Überspannungs-Schutzkomponenten leiten. Neyens war zuvor zehn Jahre bei Siemens im Verkaufsmanagement tätig.

Hubert Haslauer, bisher Leiter der Zentralen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Philips Kommunikations Industrie AG (PKI), ist aus dem Unternehmen ausgeschieden. Die Abteilung wird jetzt kommissarisch von Dr. Klaus Volkholz geleitet, der in der PKI für die Unternehmensplanung verantwortlich zeichnet. Haslauer wird weiterhin auf freiberuflicher Basis für die Philips Kommunikations Industrie AG in Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig sein.

Dieter List, bisher Vertriebsleiter Norddeutschland der Prime Computer GmbH, Wiesbaden, wurde zum Kundendienstleiter des Unternehmens berufen. Er ist damit Nachfolger von Erwin Leonhardi, der Mitte des Jahres zum Geschäftsführer der deutschen Prime aufrückte. List hat an der Universität Hamburg Wirtschaftswissenschaften studiert. Bevor er 1977 zu Prime kam, war er als Unternehmensberater tätig.