Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1984 - 

Software-Katalog für Wissenschaftler:

Doppelentwicklungen vermelden

WEINHEIM (hh) - Einen Softwarekatalog für wissenschaftliche Programme möchte der Verlag Chemie aus Weinheim auf den Markt bringen. Die Initiatoren gehen bei ihrem Projekt davon aus, daß gerade in diesem Bereich der Anwendungen Doppelentwicklungen von Programmen häufig vorkommen und eine sinnlose Zeitinvestition darstellen.

Um solch eine Doppelarbeit vermeiden zu helfen und jenen, die nicht selber programmieren wollen, vorhandene Programme anbieten zu können, sammelt die "Vermittlungsstelle für Computerprogramme" Programmbeschreibungen. Diese werden - nach Sachgebieten geordnet - zu einem Softwarekatalog zusammengestellt, der dazu beitragen soll, den Informationsaustausch über Computerprogramme zu verbessern und somit die Kapazitäten der Rechner effektiver zu nutzen.

Jeder, der Programme entwickelt hat, kann diese in den Katalog aufnehmen lassen, unabhängig davon, in welchem wissenschaftlichen Bereich die Software eingesetzt wird, wie umfangreich die Programme sind und für welche Rechner (Groß-, Mini- oder Mikrocomputer) sie entwickelt wurden. Die Aufnahme in den Katalog setzt lediglich voraus, daß man bei der "Vermittlungsstelle für Computerprogramme" pro Programm ein Formblatt anfordert und ausgefüllt dorthin zurücksendet. Die Formblätter sind erhältlich bei der Vermittlungsstelle für Computerprogramme, c/o Verlag Chemie, Pappelallee 3, 6940 Weinheim, Telefon 0 62 01/6 02-2 19.