Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1981 - 

Ampex mit neuer Technologie:

Doppelzugriff erspart Zeit

FRANKFURT (CW) - Ein Winchester-Plattenlaufwerk, bei dem Cartridge- und Festplattenteil eine getrennte Positionierung haben, kündigt die Ampex Europa GmbH, Frankfurt an.

Die Ampex DRF 900 ist in 32-, 64-und 96-MB-Versionen erhältlich. Von der Gesamtkapazität befinden sich jeweils 16 MB auf der Cartridge zum Wechseln.

Einen Vorteil der getrennten Positionierung sieht das Unternehmen darin, daß gleichzeitig im Cartridge- und Festplattenteil nach Informationen gesucht werden kann, wodurch sich die mittlere Zugriffszeit auf 21,6 ms verbessere. Außer den Zugriff-Standards "SMD/CMD" ist zur Ausnutzung dieser zweifachen Zugriffsmöglichkeit ein "unabhängiges Positionierungsprotokoll" vorgesehen.

Als Option bietet Ampex eine Schalldämmung an.

Nach Angaben des Unternehmens sind alle Laufwerke der Serie DRF900 kompatibel zu allen am Markt befindlichen Controllern.

Händlernachweis: Ampex Europa GmbH, Walter-Kolb-Straße 9, 6000 Frankfurt 70, Telefon: 06 11/6 05 81.