Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.03.1992

Dornier baut X.25-Netz für Dresdner Bank

HANNOVER (vwd) - Die Dresdner Bank AG, Frankfurt, hat der Friedrichshafener Dornier GmbH den Auftrag zur Errichtung eines flächendeckenden X.25-Datennetzes für die Bundesrepublik erteilt. Das Basisnetz soll nach Mitteilung von Dornier mit Vermittlungsknoten bis Ende 1992 realisiert und in der Folgezeit durch Einbeziehung aller Geschäftsstellen sukzessive national und international ausgebaut werden.

Über den Auftragswert wurden keine Angaben gemacht. Die Dresdner Bank habe sich mit dem Auftrag für die Paketvermittlungstechnologie von Northern Telecom entschieden, erklärte Dornier. Das X.25-Netz werde damit gleichartige Leistungsmerkmale wie das Datex-P-Netz der Telekom aufweisen. Das Frankfurter Bankhaus könne darüber hinaus die von Dornier entwickelten terrestrischen und satellitengestützten Datenübertragungsnetze einsetzen.