Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.11.1981

DOS kommt nie wieder

Man soll ja nie nie sagen. Trauerwein tut's ausnahms weise doch. Der Anlaß ist auch zu verlockend! Es geht nämlich um Software. Um Betriebssoftware im besonderen. Und ganz speziell um Mikrocomputer-Betriebssysteme.

Alte Programmier-Hasen werden längst erkannt haben worauf S.T. raus will. "I had a dream" wurde zum Evergreen der DV-Gründergeneration. Obwohl der Traum längst ausgeträumt ist. Der Traum von einer einheitlichen Programmiersprache von einheitlichen Betriebssystemen und einheitlichen File-Standards.

Drei Buchstaben standen im Wege. Großbuchstaben. Zu große Buchstaben. Also fing man irgendwann wieder bei PL/1 an und ließ RPG III RPG II sein. Prost APL!

DOS kommt nie wieder trösteten sich die ersten Mikrofans als Basic zur Geheimsprache des CP/M-Clans erkoren wurde.

Die Jungs hatten die einmalige Chance programmiersprachen- und betriebssystemmäßig klar Schiff zu machen: Hundert Maschinen und ein Befehl.

Sebastian meint: Software-Standards wirdÆs auch bei den Mikros nie geben. Dazu ist die ganze Sache zu weich.