Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.1975

Dozenten für Lateinamerika

FRANKFURT - In Lateinamerika werden Informatik-Lehrkräfte gesucht. In der neuesten Ausschreibung der ICEM sind 13 offene Stellen an Hoch- und Fachschulen in Mittel- und Südamerika aufgezählt. Die ICEM ist das "Intergovernmental Committee for European Migration", deren deutsches Büro sich in Bad Godesberg befindet. Die Dienststelle arbeitet mit der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV), Frankfurt, zusammen.

Aus den Ausschreibungsunterlagen geht hervor, daß alle Länder Lateinamerikas um schnellen Aufbau der EDV in Verwaltung und Wirtschaft bemüht sind und dazu zunächst Fachkräfte heranbilden wollen. Beispiele für Positionen: die Universität Santander in Kolumbien sucht einen Informatiker für die Lehrfächer Informationsstrukturen, Programmierungssprachen, Systemanalyse, operative Systeme, Organisation; an der Universität Merida in Venezuela soll ein Mathematiker oder Systemingenieur über lineare und nichtlineare Programmierung, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik lesen; Honduras sucht für die Hauptstadt Tegucigalpa einen Mathematiker für die Lehrfächer Programmierung und Systemanalyse.

Es gibt mehrere formell unterschiedliche Vermittlungsformen für Lateinamerika. Der wesentliche Unterschied: entweder werden Gehalt und Nebenleistungen völlig frei zwischen Arbeitgeber und Interessent ausgehandelt oder die ICEM garantiert Mindestbezüge, die sich aus den Wohn- und Lebenshaltungskosten im Gastland und einer auf deutsches Konto gehenden Nettozahlung addieren. hs

Informationen. ICEM, Lateinamerika-Abteilung, 53 Bonn-Bad Godesberg, Friedrichstr. 10.