Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.1980 - 

Honeywell, Inc.:

DPS für Sigma-Aufsteiger

WALTHAM (cw/rs) - Anwendern der Sigma-Serie der Xerox Corp. steht der Weg nach oben auch offen, nachdem sich das Unternehmen 1976 aus dem Computerbau zurückgezogen hat. Die Honeywell Inc. brachte jetzt in den USA das Modell C der DPS 8/70-Rechnerfamilie auf den Markt.

Das neue Modell ist der Computerworld Nr. 24 zufolge leistungsstärker und energiesparender als Rechner der 66/DPS-Familie. Das CP-6 Betriebssystem, unter dem der neue Rechner arbeitet, entwickelte Honeywell für die Xerox-Benutzer, die noch unter

CP-V arbeiten. Gegenüber einer 66/DPS Modell C3 bietet die 8/70C je nach Anwendung 60 bis 80 Prozent mehr Leistung. Der Hauptspeicher hat 1 MB Kapazität, der Cache-Speicher wurde auf 8 KB von bisher 2 KB erhöht. An der Peripherie steht eine 1,1 Gigabyte-Platteneinheit mit einer Übertragungsrate von 1,2 MB pro Sekunde sowie einer durchschnittlichen Zugriffszeit von 33 Millisekunden zur Verfügung. In den USA starten die Auslieferungen im dritten Quartal 81. Für den europäischen Markt steht nach Auskunft der Kölner Filiale der Zeitpunkt der Ankündigung noch nicht fest.