Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.1978

Dr. Gerhard Puck, 40, bisher Mitarbeiter der SCS Scientific Kontrol Systems GmbH in Hamburg, übernahm ab Juli 1978 die Leitung der SCS-Akademie in Hamburg. Die Akademie offeriert praxisbezogene Weiterbildung und soll dem Erfahrungsaustausch zwischen Fac

Dr. Gerhard Puck, 40, bisher Mitarbeiter der SCS Scientific Kontrol Systems GmbH in Hamburg, übernahm ab Juli 1978 die Leitung der SCS-Akademie in Hamburg. Die Akademie offeriert praxisbezogene Weiterbildung und soll dem Erfahrungsaustausch zwischen Fachleuten und Managern in Fragen der DV und Organisation dienen.

Inzwischen haben. auch die Gesellschafter der Kienzle Apparate GmbH Aufsichtsräte berufen: Prof. Dr. jur., Jörg Beinert, Stuttgart, Rechtsanwalt, Dipl -Volkswirt Margrit Furtwängler, Triberg, Mitgesellschefterin der Kienzle Apparate GmbH: Carl Haas, Schramberg, Inhaber der Spiralfedernfabrik Carl Haas: Prof. Dr. rer. nat. Gerhard Krüger, Waldbronn, o. Professor an der Universität Karlsruhe: Dr. rer. pol. Hermann Richter, Düsseldorf. Industrieberater. Dipl -Ing. Dr., rer. pol. Peter Christian Zinkann, Gütersloh, Geschäftsfuhrer und Gesellschafter der Miele & Cie, KG.

Friedrich Schmoll, zog sich nach zwanzigjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer der von ihm 1958 gegründeten Multiton Elektronik GmbH, Berlin Anfang Juli aufs Altenteil zurück. Sein Nachfolger wurde Heinz Moonen, seit einigen Jahren Verkaufsleiter und Prokurist des Unternehmens.

Mehr als 6 300 Mitarbeiter der Firmengruppe Kienzle Apparate GmbH wählten die sechs Arbeitnehmer-Vertreter für den neuen Aufsichtsrat des Unternehmens. Paula Fuchs, Niedereschach, freigestelltes Mitglied des Betriebsrates: Gunther Meder, Donaueschingen, Facharbeiter: Werner Müller, Freiburg, Landesbezirksleiter Süd der DAG: Herbert Muhle, Villingen-Schwenningen, Exportleiter: Norbert Tonhausen, Donaueschingen, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates der Firmengruppe Kienzle Apparate GmbH: Klaus Zwickel, Heilbronn erster Bevollmächtigter der IG-Metall-Verwaltungsstelle Heilbronn/Neckarsulm. Wilhelm Schnee, Landrat a.D., seit 1973 Spezialist für Fragen des Datenschutzes im Ausschuß für wirtschaftliche Verwaltung in Wirtschaft und öffentlicher Hand e.V., ist am 21. 6. 1978 verstorben. Schnee, der seit fünf Jahren den Arbeitskreis ''Datenschutz und Datensicherung" im AWV betreute, galt - dank seines persönlichen Engagements - als ein mit allen Einzelheiten der schwierigen Materie vertrauter Fachmann.