Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.08.1983

Dr. Jan Witt, bisher Fachabteilungsleiter im Zentralbereich Technik der Siemens AG, wechselte zu PCS Peripherie Computer Systeme in München. Vier weitere Softwarespezialisten von Siemens haben sich ihm angeschlossen. Bei PCS leitet Dr. Witt jetzt die

Dr. Jan Witt, bisher Fachabteilungsleiter im Zentralbereich Technik der Siemens AG, wechselte zu PCS Peripherie Computer Systeme in München. Vier weitere Softwarespezialisten von Siemens haben sich ihm angeschlossen. Bei PCS leitet Dr. Witt jetzt die Abteilung "Basissoftware und Softwaretechnik". Zu seinen Aufgaben gehört unter anderem die Entwicklung von Unixorientierter Software.

Die Leitung des Bereichs Technik und Support hat bei der Cynthia Peripheral GmbH. einer 100prozentigen Tochtergesellschaft der Cii Honeywell Bull, Jean Menez übernommen. Menez gehört dem Unternehmen seit 1958 an und ist an der Unterstützung und Beratung aller in der Bundesrepublik aktiven Distributoren beteiligt. Als neuer Gebietsverkaufsleiter Süd wurde Klaus Dieter Gräfnitz eingestellt. Der 32jährige war zunächst Gebietsverkaufsleiter bei Licence Business in Mannheim. Von dort wechselte er 1972 zu Digital Equipment nach Stuttgart über. Mitte 1975 wurde Gräfnitz zum Geschäftsstellenleiter bei Data General in Stuttgart berufen. Hauptaufgabe des neuen Gebietsverkaufsleiters ist neben dem Aufbau der Geschäftsstelle Süd von Stuttgart aus der Ausbau des Distributorennetzes für den Vertrieb der Cynthia Platten- und Druckerperipherie. Nach Erreichen der Altersgrenze verließ Maxime Bonnet jetzt Honeywell Bull. Er war dem Unternehmen

gleich nach seiner Ausbildung beigetreten und hatte es über verschiedene Managementaufgaben zum Chairman gebracht. Seit der Reorganisation von Honeywell Bull war Bonnet unter anderem Chairman der Cii-HB NV International.

Die Televideo Inc. hat Hans Klinkspoor zum Verkaufsdirektor für Mitteleuropa ernannt. Er wird das Marketing von professionellen Kleinrechnersystemen, Mehrbenutzersystemen und tragbaren Rechnern in der Bundesrepublik Deutschland, Schweiz, Österreich und den Benelux-Staaten leiten. Der 35jährige war bisher Generaldirektor für Verkauf und Kundendienst der Perkin Elmer Corp., Computer Division, in den Benelux-Ländern.

Edmond J. Lefebvre ist zum Senior Vice-President für den Bereich Marketing bei der International Software Export Corporation (ISEC) ernannt worden. Lefebvre ist gegenwärtig Präsident der Deluxe Marketing, Inc.

Zum neuen Deputy Chief Executive von Racal Electronics Plc wurde D. C. Elsbury ernannt. Elsbury wird in Zukunft neben seiner Tätigkeit als Decca-Chairman für die Data Communications-Gruppe bei Racal verantwortlich sein. Leighton Davies, bisher für diesen Bereich zuständig, tritt jetzt in den Ruhestand.

Klaus - U. Rautenberg wurde zum stellvertretenden Geschäftsführer der Stockhausen Consulting GmbH berufen. Er war bisher Leiter des Beratungsbereichs EDV bei derselben Gesellschaft. Ferner hat Rautenberg sich als Lehrbeauftragter der Universität/Gesamthochschule Paderborn einen Namen gemacht.