Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.12.1990

Dr. Neuhaus mit neuen ISDN-Produkten

HAMBURG (pi) - Die Dr. Neuhaus Mikroelektronik GmbH stellt mit der "Niccy"- Produktreihe neue ISDN-Komponenten vor.

Mit "Niccy 3000 MOD" können DFÜ-Anwender ihre Modembox von Analog-Betrieb auf ISDN-Standard umrüsten. Das Terminal-Adapter-Modul unterstützt auch Betreiber von Rechenzentren, bis zu acht Niccy-MOD-Module lassen sich nach Angaben von Dr. Neuhaus in einem 19-Zoll-Einsteckrahmen unterbringen.

"Niccy 3001 TI" heißt das ISDN-Modem der Hamburger. Es arbeitet laut Anbieter vergleichbar zu einem Modern mit AT-Befehlsoberfläche, nutzt aber das ISDN-Netz anstelle des analogen Fernsprechnetzes. "Niccy 3008 PC" ist eine Einsteckkarte für alle PC-Anwender, die über ISDN kommunizieren wollen, und beinhaltet Übergänge zum analogen Telefonnetz.

Das Modul 3000 MOD ist, so der Anbieter, voraussichtlich Ende Februar 1991 im Handel erhältlich, die übrigen ISDN-Komponenten sind für den Sommer nächsten Jahres angekündigt.