Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.1995

Dr. Neuhaus sieht 1995 die Wende kommen

HAMBURG (CW) - Entgegen der bisherigen Gewohnheit bilanzierte die Dr. Neuhaus Mikroelektronik GmbH am 31. Dezember 1994, also bereits nach sechs Monaten, um so das Geschaeftsjahr (bisher 1. Juli bis 30. Juni) an das Kalenderjahr anzupassen. Der Umsatz lag dem Unternehmen zufolge um 40 Prozent hoeher als im Vergleichszeitraum, dem ersten Halbjahr (Ende: 31. Dezember 1993) des Geschaeftsjahres 1993/94.

Das Ergebnis sei zwar wesentlich besser als im Vorjahr, aber noch nicht positiv, berichtet der Hersteller von Kommunikationsequipment. Zum 30. Juni 1994 hatte das Unternehmen einen Umsatz von 41 Millionen Mark und damit 16 Millionen Mark weniger als im Geschaeftsjahr 1992/93 (57 Millionen Mark) ausgewiesen. Der Jahresfehlbetrag lag bei 3,5 Millionen Mark.

Positive Impulse erhofft sich die Tochter der Pariser Societe Anonyme de Telecommunication (SAT) fuer 1995 unter anderem von den Modems fuer Handys, von "Visycom", einem sprachgesteuerten System fuer Behinderte, sowie durch Einsparungen, die aufgrund der Zusammenlegung operativer Gesellschaften erzielt werden.