Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.1984

Dr. Wolrad Rube, Vertriebsleiter bei CTM Computertechnik Müller GmbH, Konstanz, wurde kürzlich die Prokura erteilt. Dr. Rube trat 1980 in die Diehl-Gruppe, Nürnberg, als Syndikus ein. Hier war er im wesentlichen für die Tochterunternehmen tätig, die s

Dr. Wolrad Rube, Vertriebsleiter bei CTM Computertechnik Müller GmbH, Konstanz, wurde kürzlich die Prokura erteilt. Dr. Rube trat 1980 in die Diehl-Gruppe, Nürnberg, als Syndikus ein. Hier war er im wesentlichen für die Tochterunternehmen tätig, die sich mit neuen Technologien beschäftigen. Dr. Rube oblag auch die vetriebsorientierte Beratung des Diehl-Tochterunternehmens CTM. Im Juli 1983 wurde er mit der Leitung des Vetriebs Inland bei CTM betraut.

Michel Fromont ist jetzt Direktor für Marketing und internationalen Verkauf bei de Tandon Corporation. Seine Aktivitäten werden strategische Planung, Produktlinien-Management und internationales Marketing umfassen. Berichten wird Fromont an Tandon-Vizepräsident Jack Reynolds. Der neue Mitarbeiter kommt von Rhone-Poulenc Systems, einer Abteilung der Rhone-Poulence S.A.-Gruppe.

Bob Carter, ehemals National Sales Manager bei der Spectra Logic Corp., avanciert zum Vertriebsdirektor des Unternehmens. In seiner neuen Funktion wird Carter zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben für internationalen Vertrieb und Marketing verantwortlich sein. Vor seinem Engagement bei Spectra Logic war Carter bei Telex Computer Products und Perkin-Elmer Vertriebsmanager.

Miloslav Cermak kam als Managing Director Europa zur Memron Inc. Er eröffnete das internationale Vertriebsbüro des Unternehmens in Genf und wird von dort aus die Aktivitäten des Anbieters in Europa, im Nahen Osten und in Afrika leiten. Cermak war von 1975 bis 1982 Vizepräsident des Bereichs Internationales Marketing bei der Verbatim Corporation. Danach wechselte er zu Corvus Systems, wo er Managing Director für den internationalen Bereich war.

Der Vorstand der N. V. Philips Gloeilampentabrieken, Eindhoven, ernannte Cornelis Bossers zum neuen Vorsitzenden des Senior Management Committee der deutschen Philips Organisation. Er ist damit Nachfolger von Hermanus Koning, der zum Vorstandsvorsitzenden der Grundig AG, Fürth, berufen wurde. Den Aufsichtsräten der Allgemeinen Deutschen Philips Industrie GmbH und der Philips GmbH (Hamburg) wird nach Mitteilung des Vorstands dieser Gesellschaften vorgeschlagen, Bossers zum Vorsitzenden dieser Gesellschaften zu berufen. Er wird seine neue Aufgabe in Deutschland zum 1. Juli übernehmen.

John Douglas, Präsident von Docutel-Olivetti, wird per 30. Juni 1984 zurücktreten. Ein Nachfolger wurde noch nicht benannt, teilte die Gesellschaft in Dallas mit. Der bisherige Chief Executive und Chairman B. J. Meredith wird die Position als Chief Executive an Giovanni Fei abgeben, aber weiterhin Chairman bleiben.