Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.1982 - 

Reports und Rekonstruktion:

Drei "C" verwalten Softool

MÜNCHEN (pi) - Die Freigabe der Änderungs- und Versionenverwaltung von Softool gibt Die Siclos-Eurosoft GmbH aus München bekannt. Die Change and Configuration Control (CCC) ist für Anlagen von DEC, Data General, Gould S.E.L. und IBM lieferbar.

Softool-CCC stellt sich als ein System zur Verwaltung von Softwareänderungen und Versionswechseln dar. Das Dialogwerkzeug bietet außer einer automatischen Programmrekonstruktion Reports über Änderungsauswirkungen, Zugriffskontrolle, Archivierung, Datenkompression, Verschlüsselung und automatische Datensicherung, teilt das Münchner Unternehmen mit. Es sei für alle Programmiersprachen geeignet.

CCC unterstützt Softool, ein Werkzeug zur Software-Projektführung, -Entwicklung und -Wartung, das von der US-amerikanischen Softool-Corporation entwickelt wurde und in Deutschland von dem Münchner Unternehmen vertrieben wird.

Informationen: Siclos-Eurosoft GmbH, Breiennerstr. 5, 8000 München 2, Tel: 089/22 23 24