Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1991 - 

Datensicherung per Platte, DAT oder Band

Drei neue Backup-Systeme von Clearpoint für VAX-Rechner

GRASBRUNN (CW) - Um drei neue Produktfamilien erweitert der auf Speichererweiterungen, Speichersubsysteme und Netzwerkprodukte spezialisierte US-Hersteller Clearpoint Research seine Speichersubsystemfamilie für DEC-Rechner. Die Kapazitäten der neuen Systeme reichen von 760 MB bei Festplatten bis 35 GB bei den Bandlaufwerken.

Alle drei Systeme werden direkt an den VAX-BI-Bus der DEC-Rechner VAX 6000, 8000, 9000 und Decsystem 5800 angeschlossen und belegen nur einen Steckplatz. Bei den neuen Produkten handelt es sich im engeren Sinn um VAX-BI-to-SCSI-Host-Adapter, an die entweder ein Vier-Millimeter-DAT-Laufwerk, ein Acht-Millimeter-Bandlaufwerk oder eine 5 1/4-Zoll-Festplatte als Backup-Lösung angeschlossen werden können.

Die erste Lösung, das "TSB 103 DAT", ist in Versionen mit Bandlängen von 60 oder 90 Meter erhältlich, Datenkompression steht optional zur Verfügung. Die Kapazitäten reichen von 1,3/2,6 GB bis 2,0/4,0 GB. Die Performance beträgt 5,3 MB/s im synchronen Modus. Das DAT-Laufwerk unterstützt die Monitoring Utilities von Clearpoint sowie die VMS-Backup, Emulationen für das VMS-Backup, Copy Command-Support und sieben Tape-Laufwerke. Der Preis: etwa 7100 Mark. Letztere Angaben gelten ebenfalls für das Acht-Millimeter-Tape-Subsystem TSB-T01 mit einer Kapazität von 5 GB. Dieses System wird auch in einer 2,5-GB-Version angeboten. Beide Versionen können zu Konfigurationen von 2,5 bis 35 GB kombiniert werden. Die Transferrate betragt je nach Version 246 oder 500 KB/s. Die 2,5-GB-Version kostet rund 10 200 Mark, die 5-GB-Variante etwa 14 200 Mark.

Das dritte Produkt, das Festplatten-Subsystem DSB-D02 wird in Varianten mit 760 MB, 1,2 GB, 1,5 GB und 1,6 GB angeboten. Der Preis beträgt je nach Version etwa 8300 bis 14 200 Mark.