Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.03.1985

Drei neue Modelle für Systemfamilie Cyber 180: CDC erweitert im mittleren Leistungsbereich

FRANKFURT (pi) - Für die mittlere Leistungsklasse der Systemfamilie Cyber 180 kündigte jetzt die Control Data Corp. drei neue Modelle an. Die Grundausbaustufe des Zentralspeichers wurde um den Faktor vier erhöht.

Die Speichergrundausbaustufe von 16 MB der neuen Modelle kann bis auf 128 MB vergrößert werden und bietet damit die achtfache Speicherkapazität der Systeme 845/855. Auch als Ausbauoption für bereits installierte Rechner sind die neuen Speicher einsetzbar. Die vergrößerte Zentralspeicherkapazität kommt nach Herstellerangaben zweifach zur Wirkung, denn im "Dual-State-Betrieb" kann der Anwender sowohl das NOS-Betriebssystem als auch das neue (virtuelle) NOS-VE-Operating-System gleichzeitig betreiben. NOS profitiert von dem größeren Realspeicher mit höherer CPU-Auslastung und unterstützt weiterhin die 60-Bit-Wort-Architektur, während das 64-Bit-Wort-virtuelle NOS/VE-System bei größerem Speicher geringere Paging-Raten verursacht, was sich für den Benutzer unter anderem in kürzeren Response-Zeiten bemerkbar macht.

Wie bei den anderen Systemen der Serie verfügen auch die neuen Modelle 840, 850 und 860 über eine Architektur, bei der die Ein-/Ausgabefunktionen von der eigentlichen Zentraleinheit getrennt ablaufen, so daß die CPU ausschließlich für die Ausführung von Benutzerprogrammen zur Verfügung steht. Dieses Konzept gewinnt vor allem mit den größeren Ausbaustufen des Zentralspeichers an Bedeutung, da sonst die Zentraleinheit die damit einhergehende Mehrbelastung durch die zusätzliche Ein- und Ausgabe nicht verkraften kann.

Die Systemfamilie Cyber 180 besteht jetzt aus insgesamt sechs Modellen. Die Leistungsbreite zwischen dem Supermini 810 und dem Spitzenmodell 990 beträgt 1 zu 60.

Informationen: Control Data GmbH, Stresemannallee 30, 6000 Frankfurt 70, Tel.: 0 69/6 30 55 99.