Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.2000

Drei schnelle CD-Brenner von HP

MÜNCHEN (CW) - In knapp sieben Minuten sollen die Topmodelle der neuen Brenner-Familie, die Hewlett-Packard Anfang September vorstellen will, eine CD beschreiben. Der "9600si", der "9600se" und der "9510i" zeichnen sich laut Hersteller durch zwölffache Schreib-, achtfache Wiederbeschreib- und 32-fache Lesegeschwindigkeit aus. Das erneute Beschreiben einer CD sollen die Highend-Geräte in weniger als zehn Minuten meistern.

Gleichzeitig wird die Wartezeit bis zum Beschreiben zu formatierender CD-RWs laut Anbieter mit Hilfe der Fast-Format-Funktion um das Zehnfache auf etwa sechs Minuten reduziert.

Der 9600si und der 9600se, die beiden erklärten Flaggschiffe der HP-Brenner-Flotte, verfügen über einen SCSI-Port, während der 9510i mit einer internen IDE-Schnittstelle arbeitet. Die drei HP-Brenner unterstützen Windows 95, 98 und 2000 Professional sowie NT 4.0.

Der 9510i und der 9600si kosten knapp 700 Mark, der 9600se ist zum Preis von etwa 800 Mark erhältlich.