Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1988

Drei-Welten-Modell

Einen neuen Mitspieler hat OSI-Protagonist DEC gefunden - nach dem verführerischen Apple nun den brillanten Compaq als Kombattanten im Kampf gegen Blaupausen-Tiger SAA (siehe Seite 3). Was im Januar noch als atmosphärische Substanzlosigkeit erscheinen konnte, setzt jetzt Fleisch an. Oder sollte sich die Netzwerk-Kooperation mit Compaq nur als zweiter Anlauf nach einem mißglückten Start erweisen?

Wo die Strategen auch die Schnittstelle zu den künftig portablen Anwendungen plazieren, über Ethernet - wie jetzt im Téte-á-téte von DEC mit Compaq - oder über ein Super-Netzwerk-Betriebssystem - wie IBM es am Hector-Projekt im Campus-Netz der Uni Karlsruhe für SAA suggerierte - oder über ein alleinseligmachendes Unix, Portabilität ist mehr denn je Schlagwort der Stunde. Ironie der Technik: Die unterschiedlichen Wege zum vermeintlich gleichen Ziel garantieren nur wiederum eingeschränkte Kompatibilität, wenn auch ein Mehr an "Connectivity" wo immer der jeweilige Club diesen immer noch Hardware-orientierten Begriff im Sieben-Schichten-Modell auch ansiedelt. Drei Wege in eine dreigeteilte Anwendungswelt tun sich auf: SAA-Applikationen unter Verwendung von OSI hier und da, OSI-Anwendungen über Ethernet aus dem DEC-Stall und, last but not least, Unix-portable Anwendungen - wobei die Probe aufs Exempel aussteht.

Wer die Existenzberechtigung und -grundlage eines immerwährenden Protokoll-, Konvertierungs- und Normungs-Konzils bezweifeln sollte, muß sich die Bezeichnung Ketzer gefallen lassen, vorerst noch.