Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.1979

Dreirad

09.03.1979

Long long ago, vor fünfzehn Monaten, ließ Trauerwein einmal die Langweil-Demo eines neuen Megabyte-Minis über sich ergehen: Der Mini-Marktführer hatte zum Büfett "New England Style" geladen - und

alle kamen.

Falsch kombiniert, S.T. hätte die Hauptrolle in dem Stuck "Und haben wie auch einen IBM-Anwender umgedreht" übernommen. Es war halt - saisonbedingt, ein Citibank-in, und so hielt alles die Ablösung einer vausam überforderten 370/115 prinzipiell für möglich. Überrascht es Sie, daß die Geschichte dann doch noch ein natürliches Ende nahm? "Im Interesse der guten kooperativen Zusammenarbeit mit unserem Hauslieferanten", so Sebastians brillante Management-Verlade - wurde jeglicher Kontakt zu den 16-Bit-Kümmerlingen abgebrochen.

Jetzt traf S. T. den frustrierten VB jenes Kommerz-Exoten per Zufall wieder. Was soll ich sagen: Wenn Fehlermachen in dieser Branche den Sympathie-Koeffizienten hebt - dieser Typ hätte einen Orden verdient: "Im Vertrauen", sagte der, "wir müssen uns jetzt mit der Maschine herumschlagen, die Sie beinah geordert hätten." Bei der Software stimmte es "hinten und vorne nicht", das sei "wie bei einem Auto mit drei Rädern". Trauerwein versteht. "Im Interesse einer guten Kooperation" wird er auf dem Punkt "Software- Verfügbarkeit" bei seinem Hauslieferanten nicht länger herumhacken. Mtg.