Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.1995

Dresdner ZMD bringt neue RAM-Familie auf den Markt

DRESDEN (CW) - Neue PC-Speicherkarten hat die Zentrum Mikroelektronik Dresden GmbH entwickelt. Die RAMs - eine Ergaenzung zu bisher auf dem Markt ueblichen Flash- und SRAM-Chips - haben eine Speicherkapazitaet von bis zu 32 MB und bieten laut den Dresdnern die Vorteile von dynamischen RAMs: hohes Speichervolumen und kurze Zugriffszeiten.

Geeignet, so Geschaeftsfuehrer Kurt Garbrecht, seien die Produkte zur Erweiterung des Arbeitsspeichers, als RAM-Drives sowie zur Echtzeit-Datenaufnahme in Multimedia-Systemen. Ueber einen Steckanschluss (PCMCIA-Standard) koenne der Nutzer die Karten problemlos in PCs oder Notebooks installieren und so die Geraete "fuer die anspruchvollste Software fit machen". In Kuerze will der saechsische Chipproduzent auch 64-MB-RAMs anbieten.