Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.1985

DRI stellt Drucker fürs Büro vor

MÜNCHEN (pi) - Einen 12-Nadel-Drucker mit der Bezeichnung OSP 2 für Mikro-Anwendungen hat die Münchner Data Recording Instrument GmbH vorgestellt.

Das Gerät bietet dem Anwender unter anderem einen integrierten Einzelblatteinzug, der bis DIN A4 quer einstellbar ist, einen 7-Farben-Druck, wahlweise Schnell- (100 cps) oder Korrespondenzschrift (200 cps) und Grafikanwendungen. Steckbare Interface-Karten - seriell RS232C und Centronics parallel - sowie 12 integrierte Zeichensätze inklusive IBM-1- und -2-Zeichensatz vervollständigen das neue Druckermodell.

Das Gerät ist Herstellerangaben zufolge Epson-Code-kompatibel und soll zahlreiche Sonderfunktionen unterstützen. Ferner sind auch die gängigen Softwarepakete von Big Blue bei dem neuen Drucker lauffähig, der Grafiken auch farbig zu Papier bringen kann. Per Interface oder eingebautem Operator-Panel können die verschiedenen Druckerfunktionen: selektiert werden.

Informationen: Data Recording Instrument GmbH, Schwanthaler Straße 91, 8000 München 2, Tel.: 0 89/53 94 01.