Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.2008

Drillisch rechnet nicht mit MSP-Kauf von United Internet

MAINTAL (Dow Jones)--Der Telekomdienstleister Drillisch AG rechnet nicht damit, dass ihr die United Internet AG deren Anteil an dem Gemeinschaftsunternehmen MSP Holding GmbH über die Ausübung einer Put-Option andient. Entsprechende Gerüchte würden zurückgewiesen, teilte das Maintaler Unternehmen am Dienstag mit. In der MSP Holding haben United Internet und Drillisch ihre gut 25%-Beteiligung an der freenet AG, Hamburg, gebündelt.

MAINTAL (Dow Jones)--Der Telekomdienstleister Drillisch AG rechnet nicht damit, dass ihr die United Internet AG deren Anteil an dem Gemeinschaftsunternehmen MSP Holding GmbH über die Ausübung einer Put-Option andient. Entsprechende Gerüchte würden zurückgewiesen, teilte das Maintaler Unternehmen am Dienstag mit. In der MSP Holding haben United Internet und Drillisch ihre gut 25%-Beteiligung an der freenet AG, Hamburg, gebündelt.

United Internet wollte den Telekomdienstleister freenet eigentlich gemeinsam mit Drillisch übernehmen und dann aufteilen. Freenet war diesem Plan jedoch mit dem Erwerb des Wettbewerbers debitel in die Quere gekommen. United Internet hatte daraufhin bereits angekündigt, kein Gebot für freenet mehr abzugeben.

Drillisch erwartet nun, dass die Ausübung der Call- und Put-Optionen durch United Internet für die Beteiligung an der MSP Holding von verschiedenen Voraussetzungen abhängig ist. Diese Voraussetzungen seien nicht gegeben und träten auch nicht durch den debitel-Kauf durch freenet ein.

Drillisch erwartet auch nicht, dass die Voraussetzungen für die Ausübung einer dieser Optionen in absehbarer Zeit eintreten werden. Dies entspreche den zwischen den Partnern des Gemeinschaftsunternehmens getroffenen Vereinbarungen und ist im Übrigen deren gemeinsames Verständnis.

Webseiten: http://www.drillisch.de http://www.freenet.de http://www.united-internet.de DJG/jhe/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.