Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.06.1996

Drittes Netz in Frankreich nun gestartet

PARIS (IDG) - Im französischen Geschäft mit dem mobilen Telefonieren hält Konkurrenz Einzug: Nach France Télécom und der Societé Franaise de Radio Téléphone betrat mit Bouyges Télécom ein dritter Player den Markt. Heuer beschränkt sich das Angebot des Neulings, der ein landesweites DCS-1800-Netz aufbauen will, noch auf den Großraum Paris.

Nächstes Jahr sollen dann Nizza und Lyon folgen. Eine flächendeckende Versorgung ist erst für das Jahr 2000 angepeilt. Der neue Carrier ist eine Tochter des französischen Konstruktionsunternehmens und der Veba AG (15 Prozent) sowie Cable & Wireless. Sie sind an dem neuen Mobilfunker mit 20 Prozent beteiligt.