Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.01.2002

Drucker

Drucker für den Arbeitsplatz

Mit dem "FS-1010" stellt Kyocera Mita, Meerbusch, einen neuen Arbeitsplatzdrucker vor, der Eigenschaften von Teamdruckern aufweist. Das Lasergerät, das pro Minute 14 Druckseiten schafft, beinhaltet einen Controller mit auf 200 Megahertz getaktetem Power-PC-Risc-Prozessor sowie 16 MB Arbeitsspeicher. Es ist ferner mit einer LED-Leiste ausgestattet, die dem Anwender in Kombination mit dem Remote Operation Panel die Anzeige und Konfiguration von Einstellungen und Funktionen sowie Diagnose über den PC ermöglicht. Der FS-1010 hat eine Druckqualität von 1200 dpi und verfügt über eine USB- sowie parallele Schnittstelle. Optional kann ein Netz-Interface angesteuert werden. Das Produkt kostet 511 Euro ohne Mehrwertsteuer.

Neuartiger Shift-Mechanismus sorgt für Schärfe und Tempo

Die Tally Computerdrucker GmbH, Elchingen, hat die Produktlinie "Sprint Pro" um einen weiteren Nadeldrucker erweitert. Zu dem "T2245" gesellt sich nun das noch leistungsstärkere Modell "T2255". Es beinhaltet ein neuartiges Shift-Druckelement, das aus zwei Blöcken zu je zwölf Nadeln besteht, die je nach Aufgabenstellung elektromagnetisch versetzt werden können. Dadurch entsteht entweder ein schärferes Bild oder eine höhere Druckgeschwindigkeit mit 550 Zeichen pro Sekunde bei zehn cpi Dichte. Das Gerät verfügt über 22 residente Barcodes und zehn Schriften und kostet 1555 Euro. Außerdem teilt Tally mit, dass es für alle Farblaserdrucker der 8000er Serie ab sofort eine fünfjährige Garantie gewährt.

Beidseitiger Laserdruck

Die Hamburger Panasonic Deutschland GmbH bringt mit dem "KX-P7100" einen Laserdrucker mit Autoduplex-Funktion auf den Markt. Damit lassen sich ohne Wenden Vorder- und Rückseiten bedrucken. Außerdem können Vorlagen von zwei beziehungsweise vier Seiten auf einer A4-Seite platziert werden. Die Bildauflösung beträgt 600 x 600 Punkte. Die Druckgeschwindigkeit des Produkts wird mit 14 Seiten pro Minute angegeben. Das Gerät verfügt über 2 MB RAM und kostet laut Hersteller inklusive Mehrwertsteuer 357 Euro.