Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


03.05.2002

Drucker

Farblaser von Panasonic

Die Color-Laserdrucker "KX-CL 500" und "KX-CL510" von Panasonic bewältigen 16 DIN-A4-Seiten pro Minute in Farbe und 20 Seiten in Schwarzweiß. Ein neues Induktionshitzeverfahren reduziert die Vorwärmzeit nach dem Einschalten auf 45 Sekunden, nach weiteren 15 Sekunden liegt laut Hersteller der erste Ausdruck in der Ausgabe. Beide Farblaserdrucker, deren maximale Auflösung 1200 mal 1200 dpi beträgt, sind voraussichtlich ab September im Handel. Preise sind noch nicht bekannt.

Familienzuwachs bei Epson

Mit dem "Epson Aculaser C4000" ist ab Mai ein Farblaserdrucker auf dem Markt, den der Hersteller für Business-User empfiehlt. Das Gerät unterstützt eine Auflösung von 1200 mal 1200 dpi und eine Geschwindigkeit von bis zu 16 Seiten in Schwarzweiß und Farbe. Die Aufwärmzeit des Druckers beträgt 30 Sekunden. Er kostet 3750 Euro.

Drucken und Scannen

Mit den Modellen "KM-4530" und "KM-5530" präsentiert Kyocera Mita zwei neue multifunktionale Digitalkopierer. Beide verfügen über optionale Druck- und Scanfunktionen und bieten eine Kopier- und Druckgeschwindigkeit von 45 (KM-4530) beziehungsweise 55 (KM-5530) Seiten pro Minute. Aufgrund modular erweiterbarer Papier- und Finishing-Optionen sowie Netzwerkfähigkeit bis hin zum Wireless LAN sollen sich die Systeme für den zentralen Abteilungseinsatz eignen. Der KM-4530 ist zu einem Preis von gut 10000 Euro, der KM-5530 zu einem Preis von 14500 Euro verfügbar.

Multifunktionsgeräte

Für kleine Büros und Arbeitsgruppen hat Minolta die kompakten Multifunktionssysteme "Di152f" und "Di183f" entwickelt. Sie können kopieren, drucken, faxen, scannen und mailen. Bis zu 15 (Di152f) und 18 (Di183f) DIN-A4-Seiten pro Minute drucken und kopieren die Geräte. Durch Nutzung des Vorlagenglases lassen sich 3D-Vorlagen und Buchseiten faxen und scannen. Die Produkte sind ab sofort zum Preis von 3680 Euro (Di152f) und 4065 Euro (Di183f) erhältlich.