Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1990

Drucker an vier Computer angeschlossen

FRANKFURT (pi) - Zum Anschluß von insgesamt vier Personal Computern an einen Laserdrucker hat das französische Unternehmen Advanced Connexion Technology einen Spooler auf den Markt gebracht. Das System mit der Typenbezeichnung Spip 4 verfügt über eine Speicherkapazität von 256 KB, optional erweiterbar auf ein MB.

Laut Hersteller kann jeder Benutzer seine spezielle Druckerkonfiguration mit individuellen Makros, Schrifttypen und anderen Optionen beibehalten. Die maximal mögliche Entfernung zwischen Rechner und Laserdrucker beträgt 40 Meter. Zum Betrieb wird die Spooler-Steckkarte in einen freien Ein- beziehungsweise Ausgabe-Steckplatz des jeweiligen Druckersystems eingesetzt.