Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.1995

Drucker Dataproducts

Hohe Druckgeschwindigkeit und oekologische Technik kombiniert die Firma Dataproducts aus Dreieich beim Laserdrucker "Typhoon 60". Das Geraet bringt bis zu 60 Seiten pro Minute mit einer Aufloesung von 300 x 300 dpi zu Papier. Akzeptiert werden die Drucksprachen Postscript und PCL-5, fuer die 43 beziehungsweise 63 skalierbare Schriften (plus 100 Schriftschnitte in fester Groesse) vorinstalliert sind. Weitere Schriften lassen sich auf einer eingebauten 80-MB-Festplatte unterbringen. Eine serielle und eine parallele Schnittstelle ist eingebaut, eine Ethernet- oder Token- Ring-Schnittstelle laesst sich nachtraeglich integrieren. Toner, Entwickler und Belichtungsfolien sind getrennt austauschbar, die Belichtungstrommel selbst muss nicht gewechselt werden. Nach Herstellerangaben reicht eine Tonerkassette fuer 60000 Seiten, der Entwicklervorrat fuer 900000 Seiten, und die Belichtungsfolie ist gar erst nach 1,5 Millionen Seiten verschlissen. Der Typhoon 60 kostet mindestens 190 000 Mark.