Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.1996

Drucker/QMS

QMS erweitert mit dem "1660Ex+ Print" die 1660-Familie. Das neue Mitglied löst mit 1200 x 1200 dpi auf und bedruckt auch im A3-Format. Der integrierte Ethernet-Anschluß unterstützt simultan die Protokolle IPX/SPX, Appletalk, TCP/IP und Netbios/ Netbeui. 48 MB RAM und optionale Festplatten ergänzen das Gerät, das zum Preis von rund 14000 Mark auf den Markt kommen soll. Ebenfalls Papiere im A3-Format bedruckt der "QMS 2425", der in zwei Varianten zu haben ist. Das Grundmodell ist mit 8 MB RAM ausgestattet und löst bei A4-Formaten mit 600 dpi und bei A3-Formaten mit 300 dpi auf. Das "Ex"-Modell bietet 32 MB Speicher, eine Festplatte mit 210 MB und durchgängig eine Auflösung von 600 dpi. 24 Seiten im A4-Format werden pro Minute verarbeitet. Das Grundmodell kostet knapp 12000 Mark, die Executive-Version ist 4500 Mark teurer.