Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1976 - 

Centronics Serie 700:

Druckerfamilie aus dem Baukasten

HANNOVER - Mit einer Weltpremiere machte die Centronics Data Computer Corp. im CeBIT von sich reden: Der für seine lückenlose Palette von Nadel-Druckern des unteren und mittleren Leistungsbereichs bekannte US-Hersteller - seit gut sechs Monaten hierzulande mit einer eigenen Vertriebsgesellschaft vertreten präsentierte als Serie 700 vier neue Druckermodelle, für die perfekte Modularität kennzeichnend ist.

"Unsere OEM-Kunden können sich die passenden Module als Bausteine auswählen - wir werden jeden Drucker konfigurieren", erklärte dazu Centronics-Präsident Robert Howard. Marktstudien hätten gezeigt, daß zur Zeit ein enormer Bedarf an "langsamen", steckerkompatiblen Hardcopy- Einrichtungen bestehe. Wie Howard, ausführte, besitze Centronics mit dem Basismodell 700 "das ideale Ausgabegerät für Mikrocomputer, Small Business Systems und Bildschirmgeräte". Sein Steckbrief: 5x7 Punktmatrix, 60 Zeichen/Sek., 80 und 132 Zeichen/Zeile.

Das Folgemodell 701 druckt vorwärts und rückwärts. Es besitzt genügend "Intelligenz", jeweils den kürzesten Weg für das Drucken der nächsten Zeile auszuwählen, und erreicht bei einer Nenngeschwindigkeit von ebenfalls 60 Zeichen/Sek. eine effektive Schreibleistung von 25-120 Zeilen/Min. - je nach Zeilenbreite. Dazu Centronics: "Dieser Drucker ist für Anwendungen mit vorgedruckten Formularen bei begrenzter Zeilendichte geeignet." Zwei neue 132-Spalten-Teleprinter (Fernschreiber) vervollständigen die Serie 700. Beim Modell 761 RO handelt es sich um ein Receive-Only-Terminal, das Modell 761 KSR ist die entsprechende Sende-/Empfangs-Version mit Tastatur. Beide Modelle drucken in zwei Richtungen "online" mit einer Übertragungsrate von 300 Baud. de

Informationen: Centronics Data Computer GmbH, Lyoner str. 48, 6000 Frankfurt 71