Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1987 - 

Mannesmann Tally:

Druckerhersteller widmet sich der Arbeit am Detail

Neu im Druckerprogramm von Mannesmann Tally sind die Matrixdrucker MT 87/88 und der Tintenstrahldrucker MT 90. Nach Angabe des Herstellers wird bei den MT 87/88 per Knopfdruck von Endlospapierverarbeitung auf Einzelblatt und umgekehrt geschaltet. Mit dem MT 90 kann Papier auch mit Stapelzufuhr verarbeitet werden.

Der Büro- und Kommunikationsdrucker MT wurde um weiter Zeichengeneratoren mit jeweils mehreren Schriftarten ausgebaut. Das Zeichensatz-Angebot des Laserdruckers MT 910 wurde um maschinenlesbare Schriften (OCR) sowie Barcodes ergänzt. Mit dem MT-Superset lassen sich Schriften drehen, in der Höhe variieren oder invertiert darstellen. Ein frei programmierbarer Zeichengenerator steht, so der Anbieter, ebenfalls zur Verfügung.

Die Modelle MT 85 und MT 86 wurden mit Stapelzufuhr, die Modelle MT 400 mit einer neuen Farbbandkassette für mehr als 15 Millionen Zeichen Druckleistung ausgestattet.

Informationen: Mannesmann Tally GmbH 7730, Villingen-Schwenningen Halle: 1, Stand: 5G4.