Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.02.1991

Druckerkabel bindet die Festplatte an

GRÜNWALD (pi) - Über eine Parallele Schnittstelle kommuniziert die mobile Festplatte "Datafile", die bei Procom erhältlich ist, mit MS-DOS-kompatiblen PCs und Laptops. Dem Anbieter zufolge lassen sich ohne spezielle Übertragungs. Programme Dateien via Druckerkabel übertragen.

Eine Schutzvorrichtung verhindert beim Transport den Datenverlust durch Headcrash. Landfingern und Neugierigen soll ein integriertes Schloß die Einsicht vermehren. Die Speicherkapazität der vier Connor. Drive-Modelle beträgt 20, 40, 100 und 200 MB, die Zugriffszeit liegt nach Angaben von Procom bei 27 Millisekunden Optional ist eine wiederauf, ladbare Batterie erhältlich. Das Gerät wiegt etwa ein Kilogramm. Mit einem Preis von rund 2500 Mark (40 MB) 4000 Mark (100 MB) und etwa 6000 Mark für das 200-MB-Laufwerk sind die Gerätejedoch nicht gerade Sonderangebote.