Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1993 - 

Citizen GmbH:

Druckermarkt in Osteuropa als neues Ziel

Die 24-Nadeldrucker der "Swift-2"-Serie von Citizen haben sechs Codepage-Zeichensaetze von IBM integriert: 850 (mehrsprachig), 437 (USA und international) 437 YU ASCII (die jugoslawische ASCII- Version), Codepage 852 fuer albanische, deutsche, ungarische, polnische, rumaenische, lateinische, jugoslawische und slowenische Zeichen, Codepage 855 fuer bulgarische, kyrillisch-jugoslawische und serbische sowie 866 fuer russische und tschechische Zeichen.

Die Drucker erlauben Aufloesungen von bis zu 360 mal 360 Punkten pro Zoll und sind mit sieben beziehungsweise elf Schriften ausgestattet. Die Geraeuschentwicklung beim Druck liegt nach Herstellerangaben bei 46,5 Dezibel (A).

Die Geraete bieten eine Quarter-Printing-Option, die es dem Anwender ermoeglicht, Vordrucke fuer den Terminkalender viermal nebeneinander auf einer DIN-A4- Seite zu plazieren. Fuer alle Modelle ist eine Farboption erhaeltlich.

Informationen: Citizen Computer Peripherals GmbH, Hans-Braun- Strasse 50, 8056 Neufahrn. Telefon 081 65/610 91

Halle 6, Stand G06/H05