Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.2009

Druckmaschinen-Fusion Manroland/Heidelberger Druck gestoppt - HB

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die geplante Fusion der Druckkonzerne Manroland und Heidelberger Druck liegt einem Zeitungsbericht zufolge auf Eis. Wegen der schlechten wirtschaftlichen Lage bei Heidelberger Druck habe der Manroland-Großaktionär Allianz SE Abstand von einer Fusion genommen, berichtet das "Handelsblatt" ("HB") am Montag vorab aus seiner Dienstagausgabe und beruft sich auf mit den Vorgängen vertrauten Kreise.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die geplante Fusion der Druckkonzerne Manroland und Heidelberger Druck liegt einem Zeitungsbericht zufolge auf Eis. Wegen der schlechten wirtschaftlichen Lage bei Heidelberger Druck habe der Manroland-Großaktionär Allianz SE Abstand von einer Fusion genommen, berichtet das "Handelsblatt" ("HB") am Montag vorab aus seiner Dienstagausgabe und beruft sich auf mit den Vorgängen vertrauten Kreise.

Der Versicherungskonzern ist über seine Beteiligungsgesellschaft Mehrheitseigner von Manroland und zudem an Heidelberger Druck beteiligt.

Der Duckmaschinenhersteller aus Heidelberg hatte am Freitagabend vorläufige Eckdaten zum zweiten Quartal vorgelegt, die schlechter als erwartet waren. Die Zahlen hätten laut "HB" zu einer großen Verunsicherung geführt.

Eine Allianz-Sprecherin und ein Sprecher von Heidelberger Druck wollten am Montagmittag auf Anfrage von Dow Jones Newswires den Bericht nicht kommentieren.

Eine Sprecherin von Manroland sagte zu Dow Jones Newswires, man nehme "zu Marktgerüchten keine Stellung".

Webseiten: www.heidelberg.com www.manroland.com www.allianz.com DJG/DJN/mkl/jhe

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.