Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.2009

Druckmaschinen-Zulieferer technotrans führt Kurzarbeit ein

SASSENBERG (Dow Jones)--Der Zulieferer für die Druckmaschinenindustrie, die technotrans AG führt ab dem 1. März für zunächst sechs Monate Kurzarbeit in Form einer 4-Tage-Woche ein. Dies sei mit dem Betriebsrat vereinbart worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die Maßnahme beschränke sich vorerst auf den Standort und Unternehmenssitz Sassenberg und betreffe nicht die Geschäftsbereiche Service und Technische Dokumentation.

SASSENBERG (Dow Jones)--Der Zulieferer für die Druckmaschinenindustrie, die technotrans AG führt ab dem 1. März für zunächst sechs Monate Kurzarbeit in Form einer 4-Tage-Woche ein. Dies sei mit dem Betriebsrat vereinbart worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die Maßnahme beschränke sich vorerst auf den Standort und Unternehmenssitz Sassenberg und betreffe nicht die Geschäftsbereiche Service und Technische Dokumentation.

technotrans hatte bereits im Oktober 2008 mit Reduzierungen der Kapazitäten auf das absehbar niedrigere Auftragsvolumen im ersten Halbjahr 2009 reagiert. Wie lange die jetzt verkündete Maßnahme in Kraft bleiben wird, lasse sich aufgrund der geringen Planungssicherheit nicht sagen. technotrans-Finanzvorstand Dirk Engel hob hervor, die Sparmaßnahmen dienten der Sicherung von Arbeitsplätzen, nicht einem weiteren Beschäftigungsabbau.

Webseite: http://www.technotrans.de -Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 110; unternehmen.de@dowjones.com DJG/bst/jhe Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.