Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.1982 - 

Philips Data SystemsSoftlab:

Drucksy berechnet Buchpreis

SIEGEN/MÜNCHEN (pi) - Seit vielen Jahren arbeiten die Philips Data Systems und die Softlab GmbH aus München zusammen. Jüngstes Ergebnis ist das Programmpaket "Drucksy 4000".

Dieses Softwareprogramm ist speziell auf die Belange der Druckindustrie zugeschnitten. Das Schwergewicht liegt auf der Kalkulation, der Produktionsüberwachung sowie der Materialbuchhaltung. Ergänzt wird das Programm durch die Finanzbuchhaltung, die Lohn- und Gehaltsabrechnung, die Kostenrechnung und die Anlagenbuchhaltung. Während das Druckereiprogramm von der Softlab angeboten wird, kommen die Hardware - das Dialogsystem P 4000 - und die ergänzenden kaufmännischen Programme von Philips Data Systems.

Informationen: Philips Data Systems, Weidenauerstr. 21 1-213, 5900 Siegen 21, Tel: 02 71/40 41, Softlab GmbH, Arabellastr. 13-15, 8000 München 81, Tel: 089/9 25 21.